Datenschutz

Beim Besuch unserer Website, speichert unser Webserver die folgenden Daten von dir: IP von deinem Internet Service Provider, die Webseite, von der du zu uns kommst, die Seiten auf denen du dich innerhalb unserer Website bewegst, das Datum deines Besuchs und und wie lang dein Besuch bei uns dauert. Damit die technische Übertragung der Webseiten funktioniert und der sicheren Serverbetrieb gewährleistet werden kann ist das erforderlich. Wir werten die Daten nicht personalisierte aus.

Die Daten, die du uns per Kontakt-Formular sendest, werden im Zuge der Datensicherung auf unserem Servern gespeichert. Deine Daten verwenden wir dabei nur zur Bearbeitung deiner spezifischen Anfrage und sie werden natürlich streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Verantwortliche Stelle:

Freundewerk GbR
Florian Bauer
Telefon: 0171-6264139
E-Mail: [email protected]

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über deine Person, die deinen Namen, Adresse und Email-Adresse enthalten. Um unsere Website zu nutzen, musst du keine personenbezogenen Daten preisgeben. In einigen Fällen benötigen wir jedoch deinen Namen und deine Adresse sowie weitere Informationen damit wir dir unsere Dienste anbieten können. Dies gilt insbesondere für deinen Einkauf im Onlineshop. Auch hier werden wir nur zur Erfüllung der von dir angeforderten Leistung personenbezogene Daten erheben. Es werden außerdem nur die Daten gespeichert, die du uns automatisch oder freiwillig übermittelst.

Wenn wir dich nach weiteren Informationen fragen, dann sind diese Angaben freiwillig und müssen von dir nicht angegeben werden. Wann immer wir personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir das nur um den bestmöglich Service bieten zu können oder um unsere kommerziellen Ziele zu erreichen.

Automatisch gespeicherte Daten, die nicht personenbezogene sind

Wenn du unsere Website besuchst, speichern wir aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese Daten sind: Typ und Version des deines Browsers den du nutzt, Datum und Uhrzeit deines Zugriffs, sowie deine IP Adresse.

Diese Daten werden anonymisieren wir und nutzen sie lediglich für statistische Zwecke bzw. zur Verbesserung unserer Onlinedienste.

Diese anonymisierten Daten speichern wir getrennt von deinen personenbezogenen Daten. Die Daten sind auf sicheren Systemen gespeichert sodass deine personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben. Diese Daten können wir keinen individuellen Personen zuordnen.

Cookies

Wenn du unsere Website besuchst speichern wir möglicherweise Informationen auf deinem Gerät, das du nutzt. Diese Informationen – sog. Cookies – sind Dateien die von einem Internetserver an deinen Browser übermittelt werden und deinem Gerät gespeichert werden. Hierbei wird lediglich die Internet Protokoll Adresse gespeichert und keine personenbezogenen Daten. Die Informationen die in den Cookies gespeichert werden erlauben es uns, dich bei deinem nächsten Besuch auf unserer Website wiederzukennen, wodurch wir dir die Nutzung erleichtern können.

Wenn du nicht möchtest, dass dein Computer beim nächsten Besuch wiedererkannt wird kannst du die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Dazu musst du die Einstellungen in deinem Browser so ändern dass er Cookies ablehnt („Cookies ablehnen“). Wie du das machst findest du in der Bedienungsanleitung deines Browsers.

Google Analytics

Wir setzen auf unserer Website Google-Analytics ein. Google-Analytics verwendet Textdateien, sog. „Cookies“ (siehe vorheriger Abschnitt), ein, die uns eine Analyse deines Nutzungsverhaltens auf unserer Website erlauben.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen, (bspw. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs) inklusive deiner IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden diesen Google Analytics mit dem Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Deine IP-Adresse wird dadurch schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union und in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum anonymisiert.

Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Seite auszuwerten und um Reportings über die Websiteaktivitäten zu unserer Nutzung zu generieren und um weitere Dienstleistungen in Verbindung mit der Websitenutzung und der Internetnutzung  zu leisten. Google kann diese Informationen im Bedarfsfall an Dritte übertragen. Dies erfolgt lediglich, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google gibt an, Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Die Installation oben genannter Cookies können Sie der durch eine entsprechende Einstellung Ihres Webbrowsers verhindern.

Des Weiteren bietet Google für die meisten Browser ein Deaktivierungs-Add-on an. Dieses gibt die größere Kontrolle darüber, welche Daten von Google erfasst werden. Das genannte Add-on von Google Analytics verhindert jedoch nur die Erfassung von Daten durch Google Analytics. Andere Analyse-Dienste, die wir ggf. einsetzen sind davon nicht betroffen. Mehr Informationen wie du das Add-on installierst bekommst du über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wenn du unsere Website über ein mobiles Endgerät (bspw. ein Smartphone oder Tablet) besuchst, musst du den folgenden Link klicken um die Datenerfassung zu deaktivieren. Diesen Link kannst du auch statt des genannten Add-ons verwenden. Dabei wird in deinem Browser das Opt-Out-Cookie gesetzt, das für unsere Domain gültig ist. Wenn du deine Cookies löschst, dann wir dieses ebenfalls gelöscht.

Ja, ich möchte das Tracking mit Google Analytics mit Klick auf diesen Link unterbinden.

Einsatz des Facebook Custom Audiences Pixels

Um dir als Besucher unserer Webseite während deines Besuchs bei Facebook Werbeanzeigen zu zeigen, die deinen interessen entsprechen, verwenden wir den Custom Audiences Pixel von Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Dazu ist auf unserer Website ein Pixel von Facebook installiert, der bei deinem Besuch auf unserer Webseite eine Verbindung zu Facebook-Servern herstellt. Dabei wird übermittelt, dass du auf unserer Website warst und Facebook ordnet diese Information deinem Facebook-Konto zu.

Mehr Informationen dazu und  über deine damit zusammenhängenden Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn du dem vorgenannten Vorgehen mit Facebook widersprechen möchtest, dann kannst du dies durch einen Klick auf den folgenden Link tun. Beachte bitte dass du dazu bei Facebook angemeldet sein musst.

Ja, ich möchte, dass keine Daten an Facebook übermittelt werden (https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen)

Wenn du kein Facebook Konto besitzt, dann kannst du interessen- und nutzungsbezogene Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Newsletter via MailChimp

Für den Versand von Email-Newslettern verwenden wir den Anbieter Mailchimp, der das sogenannte Double Opt-In-Verfahren unterstützt. Das heißt wir werden dir erst Email-Newsletter senden, wenn du uns ausdrücklich bestätigt hast, dass wir den Dienst aktivieren sollen.

Bei diesem Verfahren wird dir eine Benachrichtigungs-Email an die angegebene Adresse gesendet in der wir dich bitten, mit einem Klick auf einen Link, der sich in der Email befindet zu bestätigen, dass du unseren Newsletter erhalten möchten. Bei der Anmeldung für unserem Newsletter speichern wir deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Dies erfolgt allein zum Nachweis für den Fall, dass jemand anderes außer dir deine E-Mailadresse unrechtmäßig benutzt, bspw. um dich ohne deine Zustimmung anzumelden. Wenn du später keine Newsletter mehr von uns haben möchtest, kannst du dein Abonnement jederzeit kündigen ohne, dass Kosten entstehen.

Den Versand unserer Newsletter übernimmt „MailChimp“, eine Plattform, die sich auf den Versand von Newslettern spezialisiert hat. Das Unternehmen, das diesen Dienst anbietet ist die Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen und weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von Mail Chimp gespeichert. Diese Informationen werden nur zum Versand und zur Auswertung der Email-Newsletter in unserem Auftrag verwendet. MailChimp kann diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen (bspw. technische Optimierung des Versandes, Darstellungsoptimierung oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen). Mail Chimp darf die genannten Daten jedoch nicht nutzen, um dich oder andere Empfänger unseres Newsletter selbst anzuschreiben. Ebenfalls darf Mail Chimp diese Daten nicht an Dritte weitergeben. MailChimp ist „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp kannst du hier einsehen.

Mit Mailchimp tracken wir zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und deinem System sowie deine IP-Adresse und den Zeitpunkt deines Abrufs. Diese  Daten verwenden wir nur zur technischen und inhaltlichen Verbesserung. Zu den erhobenen statistischen Informationen gehört ebenfalls die Feststellung, ob du den Newsletter geöffnet hast, wann du ihn geöffnet hast und welche Links du geklickt hast.

Diese Daten können wir aus technischen Gründen zwar den einzelnen Empfängern zuordnen, jedoch ist es nicht unser Bestreben, oder das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertung dieser Daten dient uns dazu, die Lesegewohnheiten unserer Empfänger zu erkennen und unsere Inhalte darauf anzupassen.

Sicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. Wir selbst und alle für uns tätigen Dienstleister sind den gültigen Datenschutzgesetzen verpflichtet.

Wann immer wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Deine Daten können daher nicht von Dritten missbraucht werden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess.

Betroffenenrechte

Du kannst jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen, wenn du dich informieren möchtest welche personenbezogenen Daten wir über dich speichern oder wenn die diese berichtigen oder löschen lassen willst. Ebenfallshast du das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Wende dich dazu bitte direkt an uns.

Änderungen an unserer Datenschutzbelehrung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärungen das aufgrund neuer Technologien notwendig ist. Die aktuellste Version findest du immer auf dieser Seite. Wenn es grundlegende Änderungen gibt, dann geben wir das auf unserer Website bekannt.